Overberger Enten

Zuchtidee: Overberger Enten sind mittelgroße, sehr lebhafte und bewegliche farbenfrohe Enten im Zwischentyp, das heißt, sie bringen eine gute Legeleistung bei genügend Fleischansatz. Farblich stellen sie sie stärkste Aufhellung der Dunkelwildfarbe dar und sind mit diesem fröhlichen Farbspiel eine Bereicherung im bunten Bild der Rasseentenfamilie.

Was ist zu fordern: Unerlässlich sind die leicht aufgerichtete Haltung und der walzenförmige Körper mit paralleler Ober- und Unterlinie der Zwischentaprassen.

Was ist abzulehnen: Abweichung vom Rassetyp und von der besonderen Farbgebung sind abzulehnen. Dazu legen die Züchter Wert auf eine schöne, rassetypische Schnabelfarbe.

Farbenschläge: blausilber-wildfarbig

Gewicht: Erpel: 2,75 kg, Ente: 2,25 kg

Links: www.enten-sv.de – betreuender Sonderverein

Quelle: Martin Platzbecker, Der große Rassegeflügelstandard in Farbe – 3.Auflage von 2005, Verlag: Oertel+Spörer

overberger_1,0 overberger_0,1
1,0 0,1