Pommernenten

Zuchtidee: Raschwüchsige, frühreife Landente, die viel Fleisch liefern soll.

Was ist zu fordern: Landentenform mit langem, breitem und tiefem Körper, der trotz seiner Größe nicht plump erscheint und waagerecht getragen wird. Vorderhals und Brust ziert ein Latz mit regelmäßiger Abgrenzung.

Was ist abzulehnen: Abzulehnen sind kleine Tiere mit schwarzer Brust, angehobener Körperhaltung, fehlendem Bauch sowie fehlerhafter Latzzeichnung.

Farbenschläge: schwarz, blau, braun

Gewicht: Erpel: 3 kg, Ente: 2,5 kg

Links: www.enten-sv.de – betreuender Sonderverein
http://www.pommerse-eenden.nl – Pommernenten in den Niederlande

Quelle: Martin Platzbecker, Der große Rassegeflügelstandard in Farbe – 3.Auflage von 2005, Verlag: Oertel+Spörer

pommern_blau_1,0 pommern_blau_0,1 pommern_schwarz_0,1
1,0 blau 0,1 blau 0,1 schwarz
pommern_braun_1,0 pommern_braun_0,1
1,0 braun 0,1 braun