Sachsenenten

Zuchtidee: Edle blau-gelbe Farben- und Formenente, die hohen Ansprüchen bezüglich Fleischqualität und -masse genügt.

Was ist zu fordern: Gefordert wird eine kräftige Landentenform mit langem, breitem Körper in fast waagerechter Haltung; reine Farben, exakte Zeichnung.

Was ist abzulehnen: Zu kleine Tiere, aber auch Übergrößen; Kiel; dunkle Schnabelbohne, grobe Farbfehler.

Farbenschläge: blau-gelb

Gewicht: Erpel: 3,5 kg, Ente: 3 kg

Links: www.enten-sv.de – betreuender Sonderverein

Quelle: Martin Platzbecker, Der große Rassegeflügelstandard in Farbe – 3.Auflage von 2005, Verlag: Oertel+Spörer

 

sachsen_1,0 sachsen_0,1
1,0 0,1